Angeberwissen
Schon gewusst?
Angeberwissen im neuen Programmheft
Kochkurse
Gemeinsames Kochen verbindet
Mund-Propaganda an der vhs
Heimathaus in Harsewinkel
Die gute Seele
Zu Besuch im Heimathaus
arte TV in Verl
Verler Gesundheitsforum
arte TV zu Gast in Verl
Stichwort Medienkompetenz
Interview mit "Chat-GPT"
KI und der gesunde Menschenverstand
previous arrow
next arrow
Shadow

vhsMagazin

Die Volkshochschule ist mehr als nur ein Ort, an dem man Kurse besuchen kann. Sie ist eine lebendige Gemeinschaft, in der Menschen unterschiedlicher Herkunft, Bildung und Interessen zusammenkommen, um voneinander zu lernen, sich auszutauschen und sich weiterzuentwickeln. In diesem Magazin möchten wir Ihnen einen Einblick hinter die Kulissen der Volkshochschule geben und Ihnen zeigen, wie vielfältig, spannend und bereichernd das gemeinsame Miteinander hier ist. Lassen Sie sich inspirieren von den Geschichten unserer Dozenten, Teilnehmer und Mitarbeiter, die alle ihren Beitrag zu dem lebendigen Lernort Volkshochschule leisten.

Gesundheit in Verl

Was hat Achtsamkeit mit Gesundheit zu tun? Und warum können bei Frauen Symptome für einen Herzinfarkt ganz andere sein als bei Männern? Gesundheitsthemen verständlich und auf unterhaltsame Weise zu transportieren, das hat sich das Verler Gesundheitsforum auf die Fahnen geschrieben. Seit 2018 gibt es diese Veranstaltungsreihe der vhs in Kooperation mit dem Fachbereich Soziales der Stadt Verl. Häufig sitzen über hundert Besucher im Publikum.

Schon gewusst?

Auch im neuen Programmheft haben wir wieder eine Seite mit „Angeberwissen“: Wussten Sie zum Beispiel, dass man aus der Wolle eines Schafes etwa 14 Pullover stricken kann? Dieses und noch mehr Angeberwissen gibt’s im neuen Programmheft, das ab sofort an den üblichen Stellen in Verl, Harsewinkel und Schloß Holte-Stukenbrock zum kostenlosen Mitnehmen ausliegt!

arte TV zu Gast bei uns in Verl

Am 23. März 2023 war der deutsch-französische Kultursender Arte zu Gast in Verl. Anlass war der Vortrag von Volljuristin Ellen Tenkamp zu dem Thema „Ausländische Haushalts- und Betreuungskräfte in Privathaushalten – wie geht das legal?“ im Rahmen des Verler Gesundheitsforums.

Gemeinsam Kochen verbindet

Über eine Freundin hatte Carmen Suella-Strauß damals erfahren, dass die Volkshochschule Menschen als Lehrende sucht, die sich mit ihrem Wissen einbringen können. Die Italienerin überlegte nicht lange und bot vor 25 Jahren die ersten Kochkurse in Verl und Schloß Holte-Stukenbrock für die vhs an.

Zu Gast im Heimathaus in Harsewinkel

Von außen wirkt das Harsewinkler Heimathaus wie ein alter Bauernhof. Doch es ist ein in den sechziger Jahren aus zwei Fachwerkhäusern neu entstandener Bau. Die Tür ist geöffnet: Josef Eggersmann wartet schon. »Wollen wir mit einem Rundgang starten? So kann man sich am besten ein Bild machen«, sagt er.

Stichwort Medienkompetenz

Man braucht keine Kamera mehr, um Bilder zu machen, keine Zeit mehr, um Texte zu schreiben und vielleicht auch keine Phantasie mehr, um Ideen zu haben: Bei allem kann und wird uns künftig Künstliche Intelligenz unterstützen. KI-Anwendungen wie zum Beispiel „ChatGPT“ haben sich in den vergangenen Monaten rasant weiterentwickelt, sie schreiben Texte, generieren Bilder und imitieren Sprache.