Sonderrubrik >> vhs für Schulen

Wir arbeiten mit in der Initiative „Bildungspartner NRW – VHS und Schule“ (www.vhs.schulministerium.nrw.de). Dazu bringen wir als Weiterbildungseinrichtung unsere Erfahrungen und Kompetenzen in verschiedene Handlungsfelder ein und bieten vor Ort pädagogische Dienstleistungen für Schüler/innen, Lehrer/innen und Eltern an.
Im Kern zielt die Bildungspartnerschaft darauf ab, Schülerinnen und Schülern weiterführender Schulen zusätzliche Qualifikationen zu vermitteln und ihnen den Erwerb europäisch anerkannter Zertifikate zu ermöglichen, die auf die komplexen Anforderungen der Berufswelt zugeschnitten sind und somit eine optimale Vorbereitung für den Übergang in den Beruf oder das Studium darstellen. Das Angebotsspektrum ist dabei breit gefächert - angeboten werden Projekte aus den Kompetenzbereichen IT-Kompetenz, Wirtschaftskompetenz, Sozialkompetenz, interkulturelle Kompetenzen und Fremdsprachen, darunter auch Deutsch als Zweitsprache. Die Lehrgänge werden vorwiegend an den Schulen durchgeführt.
Für Lehrer/innen und Eltern bieten wir Qualifizierungen aus den Bereichen Pädagogik, Kommunikation, Teambuilding, Gesundheitsfürsorge im Beruf an.
Selbstverständlich erstellen wir Ihnen gerne individuelle Schulungsangebote für Ihre Einrichtung.

Ihre Ansprechpartnerin:
Annegret Weber, Lehrerin - Tel.: 05207-9174-15, E-Mail: anne.weber@gt-net.de

vhs für Schulen

Wir arbeiten mit in der Initiative „Bildungspartner NRW – VHS und Schule“ (www.vhs.schulministerium.nrw.de). Dazu bringen wir als Weiterbildungseinrichtung unsere Erfahrungen und Kompetenzen in verschiedene Handlungsfelder ein und bieten vor Ort pädagogische Dienstleistungen für Schüler/innen, Lehrer/innen und Eltern an.
Im Kern zielt die Bildungspartnerschaft darauf ab, Schülerinnen und Schülern weiterführender Schulen zusätzliche Qualifikationen zu vermitteln und ihnen den Erwerb europäisch anerkannter Zertifikate zu ermöglichen, die auf die komplexen Anforderungen der Berufswelt zugeschnitten sind und somit eine optimale Vorbereitung für den Übergang in den Beruf oder das Studium darstellen. Das Angebotsspektrum ist dabei breit gefächert - angeboten werden Projekte aus den Kompetenzbereichen IT-Kompetenz, Wirtschaftskompetenz, Sozialkompetenz, interkulturelle Kompetenzen und Fremdsprachen, darunter auch Deutsch als Zweitsprache. Die Lehrgänge werden vorwiegend an den Schulen durchgeführt.
Für Lehrer/innen und Eltern bieten wir Qualifizierungen aus den Bereichen Pädagogik, Kommunikation, Teambuilding, Gesundheitsfürsorge im Beruf an.
Selbstverständlich erstellen wir Ihnen gerne individuelle Schulungsangebote für Ihre Einrichtung.

Ihre Ansprechpartnerin:
Annegret Weber, Lehrerin - Tel.: 05207-9174-15, E-Mail: anne.weber@gt-net.de

Systemischer Familienberater - 3. Lehrgang 

Beginn
Fr., 20.09.2019, 18:00 - 21:15 Uhr
Kursort
Schloß Holte-Stukenbrock, VHS (Ursulaschule), Raum III (102)
Gebühr
1290,00 € /keine Ermäßigung
Status
Es sind noch 4 Plätze frei