Schenken Sie Wissen – mit einem Gutschein der vhs-vhs

Wissen kann man gar nicht genug haben und es wird noch mehr, wenn man es teilt. Verschenken Sie einen Sprach- oder Yoga-Kurs, ein Foto-Seminar passend zur neuen Kamera oder interessante Vorträge, spannende Tages-Exkursionen und vieles Mehr. Mit einem Gutschein der vhs liegen Sie bestimmt richtig.

Sie können entweder einen von Ihnen festgelegten Geldbetrag verschenken oder die Teilnahme an einem konkreten Kurs oder einer Veranstaltung. Nutzen Sie dazu gerne die Suchfunktion:

So funktioniert’s:

Geschenk-Gutschein der vhs-vhs

Verkauf vor Ort: Selbstverständlich können Sie den Gutschein in der vhs in Schloß Holte-Stukenbrock erwerben. Alternativ können Sie den Betrag unter Angabe der gewünschten Kursnummer und der Versandadresse auf unser Konto (IBAN: DE63 4785 3520 0016 0058 11) überweisen. Wir senden Ihnen dann den Gutschein per Post zu. Bitte berücksichtigen Sie, dass dies einige Tage dauern kann. Wenn es kurz vor knapp ist, können Sie unseren Gutschein auch selber ausdrucken und ausfüllen. Natürlich ist dieser Gutschein erst gültig, wenn das Geld bei uns eingegangen ist, aber wenn es eilt, regeln wir alles Weitere gerne später. Die Vorlage für unseren Gutschein können Sie hier herunterladen.

Noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Sie erreichen uns telefonisch unter der Nummer 05207/9174-0 oder wir melden uns einfach bei Ihnen zurück, wenn Sie das Formular ausfüllen:

    Ich willige ein, dass die VHS Verl – Harsewinkel – Schloß Holte-Stukenbrock meine Kontaktdaten zum Zwecke der Kontaktaufnahme und Kommunikation speichert und verarbeitet. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. *


    Sie sind gemäß § 15 DSGVO jederzeit berechtigt, gegenüber der VHS Verl – Harsewinkel – Schloß Holte-Stukenbrock um umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen.

    Gemäß § 17 DSGVO können Sie jederzeit gegenüber der VHS die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.

    Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angaben von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch oder per E-Mail an den Vertragspartner übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten. Wir verweisen diesbezüglich auf unsere Datenschutzerklärung.