„Wie der Westen in Afghanistan gescheitert ist“

26. April | 19.30 Uhr | Harsewinkel

Die US-geführte Militärallianz hat nach 20 Jahren Krieg gegen den Terror von Al-Kaida und der Taliban im August 2021 Afghanistan überstürzt verlassen. Auch die Bundeswehr war in Masar-e-Scharif eingebunden und Teil des Bündnisses. Sofort haben die radikal-islamischen Taliban wieder die Macht im Land übernommen. Viele Menschen, die nicht mit der Kabuler Luftbrücke das Land verlassen konnten, sind entweder noch dort oder auf der Flucht.

(mehr …)

27. April | 19.30 Uhr | Schloß Holte-Stukenbrock

Der Angriff Russlands auf die Ukraine hält die Welt in Atem. Ralph Sina, langjähriger EU-Korrespondent des WDR aus Brüssel, analysiert die politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Konsequenzen dieses Völkerrechtsbruchs für die Welt, Europa und Deutschland.

(mehr …)

Vor 10 Jahren haben wir unsere Prominent:innen-Vortragsreihe „ vhsForum“ ins Leben gerufen. Mit Unterstützung unserer Sponsoren – der Kreissparkasse Wiedenbrück und der Sparkasse Gütersloh-Rietberg – konnten wir über 100 renommierte Referenten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Medizin und Kultur und Medien in den Kreis Gütersloh holen.

(mehr …)