17. April | 19.00 Uhr | online

Aprikosen aus Hamburg, Kühlräume für Berlin und Hochleistungskühe im Hitzestress. Spätestens die Hitzesommer 2018 und 2019 sowie die auch 2020 anhaltende Trockenheit haben es deutlich gemacht: Der menschengemachte Klimawandel ist keine Bedrohung für die ferne Zukunft ferner Länder, der Klimawandel findet statt – hier und jetzt. Doch welche konkreten Auswirkungen wird er auf unser aller Leben in Deutschland haben?

(mehr …)

23.-25. April | 16:00-18:15 Uhr | Harsewinkel

Viele hilfreiche und nützliche Funktionen verstecken sich in Windows hinter Anwendungen und Apps wie dem „Snipping-Tool“ oder dem Windows Explorer. In einem neuen Workshop in Harsewinkel erfahren Sie viele praktische Tipps und Tricks, mit denen Sie Aufgaben wie Daten-Sicherungen, Screenshots, das Versenden von Fotos oder die allgemeine Ordnung auf dem Rechner einfach erledigen können.

(mehr …)

25. April | 19.00 Uhr | Schloß Holte-Stukenbrock

Ein Sommer zwischen Berlin, Chicago und Jerusalem. Eine Familie, die vor allem durch ihre Herkunft verbunden zu sein scheint. Dana Vowinckel erzählt in ihrem Debütroman „Gewässer im Ziplock“ die Geschichte der fünfzehnjährigen Margarita, die zwischen dem alleinerziehenden Vater in Berlin und der in Israel lebenden jüdisch-amerikanischen Mutter aufwächst.

(mehr …)

15. Mai 2024 | 08.00-10.30 Uhr

Mit der AIDAnova hat die Meyer Werft 2018 den weltweit ersten Ozeanriesen abgeliefert, der ausschließlich mit Flüssigerdgas (LNG) fährt. Der heutige Technologieführer des Kreuzfahrtschiffbaus blickt zurück auf eine rund 225-jährige Geschichte. Unsere erste Tagesfahrt diesen Jahres hat die Meyer Werft in Papenburg zum Ziel. Die Führung durch die Erlebniswelt gewährt Einblicke, wie in einer der weltweit modernsten Werften hochseetüchtige Schiffe entstehen.

(mehr …)

Wissen Sie, wann Ostern gefeiert wird? Richtig, Ostern ist immer am ersten Sonntag nach dem ersten Vollmond im Frühjahr. Dass Ostern bei allen Kirchen am selben Tag gefeiert werden soll und wie das Datum zu berechnen ist, wurde auf dem ersten ökumänischen Konzil von Nicäa (bei Konstantinopel) im Jahr 325 beschlossen.
Dennoch ist das Datum weltweit nicht einheitlich: Während die Orthodoxen Kirchen die beweglichen Feste nach dem Julianischen Kalender feiern, schauen wir auf den Gregorianischen Kalender.

(mehr …)

24. April | 18:00-21:45 Uhr | Online

Der „Raspberry Pi“ ist ein kleiner, sparsamer und kostengünstiger Mini-Computer, mit dem man von der Alarmanlage bis zur Retro-Spielekonsole so einiges machen kann. Durch seine Vielfalt an Schnittstellen und Erweiterungen bietet dieses Gerät umfangreiche Möglichkeiten für alle Technikbegeisterten:

(mehr …)

16.+17. März | 10.00-16.00 Uhr | Verl

Geliebte Familienrezepte: Mit ihnen verbinden wir Traditionen, lustige Ereignisse und schönste Erinnerungen. Vereint in einem selbst gestalteten Rezeptbuch verwandeln sich Zettelboxen in individuelle Werke. In diesem Kurs designen wir die mitgebrachten Rezepte und verzieren sie mit Anekdoten. Oft beginnen sie mit „weißt Du noch…“. Als CEWE-Fotobuch gedruckt, entstehen so, Seite für Seite, sehr persönliche Rezeptbücher. Individuelle Geschenke.

(mehr …)

12. März | 19.00-20.30 Uhr | Verl

Naturgärten – ähnlich denen der 80er Jahre – sind in den letzten Jahren wieder mehr in den Fokus der Öffentlichkeit geraten. Sie sind ein wichtiger Rückzugsort für unsere heimische Fauna. Naturgärten orientieren sich an den Vorbildern der Natur, sind aber von Menschenhand geplant und gebaut. Große Bedeutung hat dabei die Verwendung heimischer Pflanzen und Materialien.

(mehr …)

12. März | 18.00-19.30 Uhr | Online

Unsere Energieversorgung wird grundlegend umgestellt: Weg von Kern- und Kohleenergie – hin zu Erneuerbaren Energien. Die technischen Herausforderungen sind groß und der Krieg in der Ukraine hat die Dynamik nochmals beschleunigt. Um die Erneuerbaren Energien besser zu transportieren, soll durch Nordrhein-Westfalen zum Beispiel die neue Gleichstromleitung „Korridor B“ verlaufen, die sich aktuell in der Planung befindet.

(mehr …)

8. + 9. März | Wochenendseminar | Verl

Inspirierte Geschichten beginnen auf leeren Seiten. Dieser Workshop öffnet die Tür zur Welt des kreativen Schreibens, ob für Anfänger:innen oder Fortgeschrittene. Ihre Leidenschaft für Worte ist der Schlüssel. Ideenfindung und Geschichten strukturieren kann man lernen. Wie sich aus Bildern, Satzanfängen und Anregungen spannende Texte formen, wird gemeinsam erprobt und geübt. Vorkenntnisse sind nicht nötig, nur der Wunsch zu schreiben zählt.

(mehr …)