Mit dem BILDUNGSSCHECK unterstützen das Land Nordrhein-Westfalen und die Europäische Union die persönliche berufliche Weiterbildung. Bis zu 500 Euro der Weiterbildungskosten können durch das Programm übernommen werden, doch die Förderung läuft zum 30 Juni dieses Jahres aus. Danach können wir keine Beratungsgespräche mehr anbieten und keine BILDUNGSSCHECKs mehr ausstellen.

(mehr …)