30. April | 09:00-16:00 Uhr | Verl

In der täglichen Arbeit, in Einzelgesprächen, in Gruppen oder Teams, bei Präsentationen stellen sich Menschen immer wieder diese Fragen: Wie bringe ich überzeugend meine Ideen rüber? Wie wirke ich auf Einzelne? Wie wirksam bin ich in und vor Gruppen? Das kraftvollste und zugleich subtilste Mittel, um Menschen für sich zu gewinnen, ist die Sprache.

Dieses Seminar kann als Vertiefung unseres Basis-Rhetorik- und Präsentationstraining genutzt werden; die Absolvierung eines Basis-Kurses ist keine Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Wochenendseminar.


Spielerisch begeben Sie sich in diesem Training in verschiedene Situationen, probieren sich selbst aus und finden heraus, wie Sie in den verschiedenen Situationen auf andere wirken.

Dazu gehören Darstellungsübung:

  • Welches Zusammenspiel bilden unsere Worte mit Gestik und Mimik?
  • Wie kann ich überzeugend meinen Standpunkt vertreten und vielleicht behaupten?
  • Wie gewinne ich Sicherheit in und vor Gruppen?
  • Wie wirke ich vor einer Gruppe, bzw. wie möchte ich wirken?
  • Wie stelle ich mich dar, z. B. in einem Vorstellungsgespräch?

Teilnehmen können alle, die Lust haben sich auszuprobieren und Erfahrungen zu vertiefen. Bitte bringen Sie einen kurzen Text ihrer Wahl (Gedicht, Geschichte, Bedienungsanleitung …) mit.