Notebook schimmert in bunten Farben
Präsenzkurse
Präsenzkurse
Alle Onlinekurse an der vhs
Alle Online-Kurse und Veranstaltungen
Infos und Anleitungen zu Zoom
Infos zu Online-Kursen mit Zoom
Erfahren Sie, wie Sie an unseren Zoom-Kursen teilnehmen können
Infos und Anleitungen zur vhs.cloud
Infos zu Online-Kursen mit der vhs.cloud
Erfahren Sie, wie Sie an unseren Kursen in der vhs.cloud teilnehmen können
previous arrow
next arrow

Onlinekurse mit Zoom

Zoom ist ein virtueller Kursraum, in dem Sie sich mit anderen Kurs-Teilnehmenden und Ihrer Kursleitung in einer gemeinsamen Videokonferenz treffen. Sie können an Ihrem Kurs mit einem herkömmlichen PC, einem Notebook oder aber auch per Smartphone oder Tablet teilnehmen. Wenn Sie mit Ihrem Gerät schon einmal an einer Zoom-Konferenz teilgenommen haben, klicken Sie zur Teilnahme einfach zur entsprechenden Zeit auf den Link, den wir Ihnen zugesandt haben. Alternativ können Sie in Ihrer Zoom App über die Meeting-ID und den Kenn-Code teilnehmen.

Haben Sie auf Ihrem Gerät bislang noch kein Zoom genutzt? Dann folgen Sie vorab bitte je nach Endgerät der folgenden Anleitung:

Teilnahme mit PC oder Notebook

Um mit Ihrem Computer an einem Zoom-Kurs teilzunehmen beachten Sie bitte, dass eine Kamera und ein Mikrofon an ihrem Gerät sinnvoll sind, ein Lautsprecher und eine stabile Internetverbindung müssen auf jeden Fall vorhanden sein.

Klicken Sie als erstes auf den Zoom-Link, den Sie von uns per E-Mail erhalten haben. Nach dem Klick öffnet sich folgende Seite:

Sie können sich von dieser Seite Zoom als Programm („Zoom Client“) herunterladen, oder über den Browser teilnehmen. Mit dem Programm von Zoom haben Sie in der Videokonferenz mehr Optionen und in der Regel weniger Übertragungsprobleme. Wenn Sie das Programm installieren wollen, klicken Sie unten Links auf die heruntergeladene Datei (oder alternativ hier), ansonsten klicken Sie auf „Mit Ihrem Browser anmelden“.

Folgen Sie den weiteren Schritten. Sie werden unter anderem aufgefordert, den Nutzungsrichtlinien und Datenschutzbestimmungen von Zoom zuzustimmen und einen Namen anzugeben. Unter diesem Namen werden Sie den anderen Teilnehmenden in der Konferenz angezeigt. Zudem können Sie testen, ob Ihre Lautsprecher funktionieren und Ihre Kamera und Ihr Mikrofon freigeben.

Damit haben Sie schon die wichtigsten Schritte geschafft und Sie sollten bei den anderen Teilnehmenden in der Konferenz ankommen, sobald Ihre Kursleitung diese startet. In der unteren Menüzeile finden Sie grundlegende Funktionen. Diese wird ggf. nur angezeigt, wenn Sie mit der Maus darüberfahren. Sie können sich beispielsweise stummschalten oder Ihre Kamera ausschalten und auch das Meeting verlassen:

Teilnahme mit Android Smartphone oder Tablet

Installieren Sie sich die Zoom App für Android auf Ihrem Gerät. Sie finden diese im Google Play Store. Sobald die App auf Ihrem Gerät installiert ist, öffnen Sie den Zoom-Link, den wir Ihnen mit der Anmeldung per Mail gesendet haben mit der App oder geben Sie dort die Meeting ID und den Kenncode aus der E-Mail an.

So können Sie zur angegebenem Zeit der Zoom-Konferenz beitreten. In der App sehen Sie unten eine Leiste mit Bedienelementen (ggf. sieht diese etwas anders aus und öffnet sich erst durch ein Wischen aus dem unteren Bereich):

Sie können sich so beispielsweise stummschalten oder Ihre Kamera ausschalten und auch das Meeting verlassen.

Teilnahme mit iPhone oder iPad
Apple App Store Icon

Installieren Sie sich die Zoom App auf Ihrem Apple iPhone oder iPad. Sie finden diese im Apple App-Store. Sobald die App auf Ihrem Gerät installiert ist, öffnen Sie den Zoom-Link, den wir Ihnen mit der Anmeldung per Mail gesendet haben mit der App. Alternativ können Sie auch die App öffnen und dort die Meeting ID und den Kenncode aus der E-Mail angeben.

So können Sie zur angegebenem Zeit der Zoom-Konferenz beitreten. In der App sehen Sie dann unten eine Leiste mit Bedienelementen (ggf. sieht diese etwas anders aus und öffnet sich erst durch ein Wischen aus dem unteren Bereich):

Sie können sich so beispielsweise stummschalten oder Ihre Kamera ausschalten und auch das Meeting verlassen.

Haben Sie Probleme während der Videokonferenz? Dann finden Sie hier erste Hilfe:

Erste Hilfe bei Problemen in einer Videokonferenz