23. November 2022 | 18.00 Uhr | Schloß Holte-Stukenbrock

Etwa ein Drittel der meistbesuchten Internetseiten weltweit nutzt WordPress – und übrigens unsere Seite hier auch. Mit dieser Software lassen sich Internetseiten einfach und ohne Programmierkenntnisse erstellen und verwalten. In verschiedenen, aufeinander aufbauenden Angeboten begleiten wie Sie auf dem Weg zu Ihrer eigenen Internetseite.

Der erste Einsteigerkurs beginnt am 23. November und zeigt Ihnen, wie Sie Ihre eigene Internetseite oder Ihren eigenen Blog mit WordPress installieren, erste Seiten und Artikel mit dem Guttenberg-Editor erstellen und anschließend veröffentlichen. Wir sprechen über die Auswahl des richtigen Themes, technische Voraussetzungen, die Gestaltung von Menüs und notwendigen Seiten wie z.B. dem Impressum.

Anfang des neuen Jahres geht es dann weiter mit dem Auf- und Ausbau der Seite sowie der strategischen Ausrichtung. Lernen Sie, wie Sie Themen finden, Ihre Seite größer, professioneller und bekannter machen und so mehr Besucher auf Ihre Website bringen. In diesem Kurs entwickeln wir gemeinsam ein Konzept, das einfach, aber effektiv umzusetzen ist und sich an den steigenden Anforderung im Suchmaschinenmarketing orientiert.

Den vorläufigen Abschluss bildet dann ein Workshop zum Online-Marketing, in dem Sie erfahren, wie Sie mehr Menschen erreichen können, relevante Keywords recherchieren und einsetzen können, um Ihre Seite für Suchmaschinen besser auffindbar zu machen. Wir zeigen Ihnen einige kostenlose Tools, die Sie dabei unterstützen, mehr Menschen auf Ihr Online-Angebot aufmerksam zu machen und erläutern die ersten Schritte ins Online-Marketing.

Alle Kurse sind einzeln buchbar und Sie können jeweils zu Ihrem Kenntnisstand passend einsteigen. Für den letzten Workshop sind keine WordPress Kenntnisse notwendig