25. April | 19.00 Uhr | Harsewinkel

Eine Reise durch Namibias einmalige Landschaften und artenreiche Tierwelten. Mit zwei Geländefahrzeugen geht es von der Hauptstadt Windhoek durch das Land in Richtung Norden. Über Düsternbrook und Spitzkoppe führt der Weg durch die Hoanib- und Horausibflusstäler bis nach Epupa an die angolanische Grenze. Über den Etosha-Nationalpark, dessen Salzpfanne zahlreiche Wildtiere anzieht, geht es zurück Richtung Windhoek.

(mehr …)

17. April | 19.00 Uhr | online

Aprikosen aus Hamburg, Kühlräume für Berlin und Hochleistungskühe im Hitzestress. Spätestens die Hitzesommer 2018 und 2019 sowie die auch 2020 anhaltende Trockenheit haben es deutlich gemacht: Der menschengemachte Klimawandel ist keine Bedrohung für die ferne Zukunft ferner Länder, der Klimawandel findet statt – hier und jetzt. Doch welche konkreten Auswirkungen wird er auf unser aller Leben in Deutschland haben?

(mehr …)

15. Mai 2024 | 08.00-10.30 Uhr

Mit der AIDAnova hat die Meyer Werft 2018 den weltweit ersten Ozeanriesen abgeliefert, der ausschließlich mit Flüssigerdgas (LNG) fährt. Der heutige Technologieführer des Kreuzfahrtschiffbaus blickt zurück auf eine rund 225-jährige Geschichte. Unsere erste Tagesfahrt diesen Jahres hat die Meyer Werft in Papenburg zum Ziel. Die Führung durch die Erlebniswelt gewährt Einblicke, wie in einer der weltweit modernsten Werften hochseetüchtige Schiffe entstehen.

(mehr …)

12. März | 19.00-20.30 Uhr | Verl

Naturgärten – ähnlich denen der 80er Jahre – sind in den letzten Jahren wieder mehr in den Fokus der Öffentlichkeit geraten. Sie sind ein wichtiger Rückzugsort für unsere heimische Fauna. Naturgärten orientieren sich an den Vorbildern der Natur, sind aber von Menschenhand geplant und gebaut. Große Bedeutung hat dabei die Verwendung heimischer Pflanzen und Materialien.

(mehr …)

7. Februar 2024 | 19.00-20.30 Uhr | Verl
Vieles im Körper tut Ihnen weh? Sie haben Schmerzen in den Gelenken, die Gelenke sind oft schmerzhaft geschwollen und entzündet? Die Muskulatur, der gesamte Körper schmerzt? Die Diagnose lautet in der Regel Arthrose, Rheuma oder Gicht. In vielen Fällen eine Folge von jahrelanger Fehlernährung und mangelnder Bewegung oder auch starker Überbelastung des Körpers, oft auch in Begleitung von Übergewicht.

(mehr …)

23. Januar 2024 | 15.00-16.30 Uhr | Rathaus Verl

„Hallo, rate doch mal wer dran ist!“, „Krüger, Bundeskriminalamt ich habe eine schlechte Nachricht für Sie!“ oder „Rechtsanwaltskanzlei Bengelsmann, Sie haben gewonnen!“ so oder so ähnlich beginnen die Telefonbetrugsmaschen „Enkeltrick“, „Falsche Polizeibeamte“ oder „Gewinnversprechen“. Diese Betrugsdelikte beschäftigen die Polizei seit Jahren.

(mehr …)

24. Januar 2024 | 19.00-20.30 Uhr | Verl
Etwa ab dem 50. Lebensjahr nimmt die natürliche Leistungsfähigkeit des Gehörs auf beiden Ohren ab. Erste Anzeichen können sein, dass Naturgeräusche wie Blätter-, Meeresrauschen oder Vogelgezwitscher nicht gehört wird oder Haushaltsgeräusche wie das Surren des Kühlschranks, das Ticken des Weckers, das Läuten des Telefons oder der Türklingel überhört werden.

(mehr …)

Das Frühjahrsprogramm mit vielen neuen, spannenden Veranstaltungen von Ende Januar bis August 2024 ist ab sofort hier auf der Internetseite freigeschaltet. Wir möchten Sie herzlich einladen, in den vielen Kursen, Seminaren und Workshops vor Ort sowie in den Angeboten zu Tagesfahrten, Exkursionen und Online-Veranstaltungen aus den verschiedenen Fachbereichen zu stöbern. Anmeldungen sind rund um die Uhr direkt hier über die Internetseite möglich.

(mehr …)

28. November 2023 | 19.00-20.30 Uhr | Harsewinkel

Erleben Sie mit Reisejournalist Michael Moll die faszinierende Naturlandschaft Schottlands. Besteigen Sie mit ihm den Ben Nevis, besuchen Sie Drehorte für diverse Harry Potter-Filme und fahren Sie anschließend auf die Isle of Skye. Die beliebte Insel ist Ausgangspunkt für eine schaukelnde Schiffsreise zu den Äußeren Hebriden.

(mehr …)

22. November | 19.00 Uhr | Schloß Holte Stukenbrock

Der Angriff der Hamas auf Israel verdeutlicht: im Nahen Osten herrscht unverändert Scheinstabilität. Keine der grundlegenden Probleme wie die ungerechten Ordnungen, das hohe Bevölkerungswachstum und die Folgen des Klimawandels werden gelöst. Der Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern flammt immer wieder auf.

(mehr …)