17. April | 19.00 Uhr | online

Aprikosen aus Hamburg, Kühlräume für Berlin und Hochleistungskühe im Hitzestress. Spätestens die Hitzesommer 2018 und 2019 sowie die auch 2020 anhaltende Trockenheit haben es deutlich gemacht: Der menschengemachte Klimawandel ist keine Bedrohung für die ferne Zukunft ferner Länder, der Klimawandel findet statt – hier und jetzt. Doch welche konkreten Auswirkungen wird er auf unser aller Leben in Deutschland haben?

(mehr …)

15. April | 18.30 Uhr | Schloß Holte-Stukenbrock

Wertvolle Informationen und wichtige Tipps zu den neuesten Regelungen im Erbrecht erhalten Sie bei dieser Informations-Veranstaltung von Rechtsanwältin und Notarin Gode-Marie Quast-Hohenhorst. Sie gibt einen Überblick über die aktuelle Rechtslage und zeigt Gestaltungsmöglichkeiten und deren Folgen auf – auch unter Berücksichtigung besonderer Lebenssituationen.

(mehr …)

17. April | 19.00-21.15 Uhr | Schloß Holte-Stukenbrock

Bei alten Häusern hängt alles „irgendwie“ zusammen. Das neue Dach mit der alten Heizung. Die Heizung mit den Fenstern. Die Fenster mit der Wärmedämmung, die Wärmedämmung mit dem neuen Dach und alles mit dem knappen Geld. Wer nichts zu verschenken hat, kann durch Sanieren mit Konzept und einer guten Planung viel Geld sparen. Woran man bei Altbauten unbedingt denken sollte, damit vom Keller bis zum Dach zukunftssicher und ohne Überraschungen energieeffizient saniert werden kann, zeigt diese Veranstaltung.

(mehr …)

20. April | 09:30-13:00 Uhr | Schloß Holte-Stukenbrock

Essen und Trinken spielt eine große Rolle in der Kindertagespflege und in Kitas. Die Kinder nehmen mehrere Mahlzeiten vor Ort ein und haben dabei sehr unterschiedliche Wünsche, Erfahrungen und Kompetenzen. Für die Betreuungspersonen ist das eine tägliche Herausforderung, aber auch eine Chance für die Ernährungsbildung. Wie kann es gelingen, eine entspannte Atmosphäre am Esstisch zu erzeugen und den Kindern Wissen und Fertigkeiten rund um die Ernährung zu vermitteln?

(mehr …)

23.-25. April | 16:00-18:15 Uhr | Harsewinkel

Viele hilfreiche und nützliche Funktionen verstecken sich in Windows hinter Anwendungen und Apps wie dem „Snipping-Tool“ oder dem Windows Explorer. In einem neuen Workshop in Harsewinkel erfahren Sie viele praktische Tipps und Tricks, mit denen Sie Aufgaben wie Daten-Sicherungen, Screenshots, das Versenden von Fotos oder die allgemeine Ordnung auf dem Rechner einfach erledigen können.

(mehr …)

15. April | 19:00-20:00 Uhr | Online

Wir als Volkshochschule möchten einen Beitrag zur Datenkompetenz leisten und einerseits für den Wert und die Sicherheit von Daten sensibilisieren, andererseits aber auch das Interesse an neuen, datengestützten Technologien wecken. In der Online-Vortragsreihe vhsDigital stellen wir neue, zukunftsweisende Themen und aktuelle Entwicklungen sowie deren Auswirkungen auf unser Leben vor.

(mehr …)

25. April | 19.00 Uhr | Schloß Holte-Stukenbrock

Ein Sommer zwischen Berlin, Chicago und Jerusalem. Eine Familie, die vor allem durch ihre Herkunft verbunden zu sein scheint. Dana Vowinckel erzählt in ihrem Debütroman „Gewässer im Ziplock“ die Geschichte der fünfzehnjährigen Margarita, die zwischen dem alleinerziehenden Vater in Berlin und der in Israel lebenden jüdisch-amerikanischen Mutter aufwächst.

(mehr …)

22. & 27. April | 9:00 – 12:00 Uhr | Schloß Holte-Stukenbrock

In zwei verschiedenen Seminaren erkunden wir ChatGPT Plus, eine fortschrittliche KI-Technologie mit breitem Anwendungsspektrum. ChatGPT Plus ist das kostenpflichtige Angebot von OpenAI, in dem Seminar wird auf Funktionen eingegangen, die in der kostenlosen Version von ChatGPT nicht verfügbar sind!

(mehr …)

25. April | 19.00 Uhr | Harsewinkel

Eine Reise durch Namibias einmalige Landschaften und artenreiche Tierwelten. Mit zwei Geländefahrzeugen geht es von der Hauptstadt Windhoek durch das Land in Richtung Norden. Über Düsternbrook und Spitzkoppe führt der Weg durch die Hoanib- und Horausibflusstäler bis nach Epupa an die angolanische Grenze. Über den Etosha-Nationalpark, dessen Salzpfanne zahlreiche Wildtiere anzieht, geht es zurück Richtung Windhoek.

(mehr …)

15. Mai 2024 | 08.00-10.30 Uhr

Mit der AIDAnova hat die Meyer Werft 2018 den weltweit ersten Ozeanriesen abgeliefert, der ausschließlich mit Flüssigerdgas (LNG) fährt. Der heutige Technologieführer des Kreuzfahrtschiffbaus blickt zurück auf eine rund 225-jährige Geschichte. Unsere erste Tagesfahrt diesen Jahres hat die Meyer Werft in Papenburg zum Ziel. Die Führung durch die Erlebniswelt gewährt Einblicke, wie in einer der weltweit modernsten Werften hochseetüchtige Schiffe entstehen.

(mehr …)