12. März | 19.00-20.30 Uhr | Verl

Naturgärten – ähnlich denen der 80er Jahre – sind in den letzten Jahren wieder mehr in den Fokus der Öffentlichkeit geraten. Sie sind ein wichtiger Rückzugsort für unsere heimische Fauna. Naturgärten orientieren sich an den Vorbildern der Natur, sind aber von Menschenhand geplant und gebaut. Große Bedeutung hat dabei die Verwendung heimischer Pflanzen und Materialien.

(mehr …)

9. September 2023 | 14.00-16.15 Uhr | Schloß Holte-Stukenbrock

Auch im eher ländlichen Bereich wird intakte Natur immer seltener. Entsprechend wächst die Bedeutung von naturnahen Gärten, welche vielen Insekten, Vögeln und anderen Kleintieren einen Lebensraum bieten. Die Schloß Holte-Stukenbrockerin Heike Boeckhaus ist Mitglied des bundesweit tätigen „Naturgarten e.V.“, der sich für eine naturnahe Gestaltung von Gärten einsetzt. Sie stellt ihren naturnahen Privatgarten vor.

(mehr …)

11. Januar 2023 | 19.00 Uhr | Verl

England ist das Mekka für Gartenenthusiasten. Nirgendwo auf der Welt gibt es so viele für Besucher geöffnete Gärten und Parks. Im Garten wird die Nähe zur Natur und die Hinwendung zur Tradition lebendig. Wie in keinem anderen Land ist das Gärtnern hier Teil der Lebensart.

In einem bildreichen Vortrag nimmt die Landschaftsarchitektin und begeisterte Fotografin Daniela Toman Garten- und Landschaftsliebende mit auf eine bildreiche Reise in englische Landschaftsgärten. Anhand einiger Beispiele und einem breiten Querschnitt durch die englische Garten- und Parklandschaftsszene, bekommen Interessierte einen Einblick, wie gekonnt die Briten mit dem Thema Gartengestaltung umgehen.

Kurzentschlossene können auch an der Abendkasse eine Karte erwerben!

Foto: Daniela Toman, Sheffield Parks & Garden

5. April 2022 | 19:00 Uhr | Verl

Mit unserer neuen Naturgarten-Vortragsreihe kündigen wir den bald beginnenden Frühling an. Am 3. März startet der Naturgartenexperte und Fachbuchautor Karl-Heinz Niehus im Multifunktionsraum des Gymnasiums die spannende Vortragsreihe mit dem Vortrag „Naturgärten verstehen und entwickeln“.

(mehr …)