28. Mai & 4. Juni | 18.30-21.45 Uhr | Verl

Dieses Seminar wendet sich an alle Mundharmonikaspielende, die bereits an einem Anfänger-Workshop teilgenommen haben oder über die spieltechnischen Grundkenntnisse verfügen. Nach ein wenig Wiederholung und Vertiefung der Grundkenntnisse werden wir uns überwiegend mit dem Spiel in der 2. Position (cross harp), dem Blues typischen Sound und den „blue notes“, beschäftigen. Die vorhandenen Kenntnisse sollen gefestigt, das Bending und die Blues Skala geprobt und neue Spiel- und Effekttechniken in das eigene Spiel eingebunden werden.

(mehr …)