30. Januar 2023 | 18.00-21.00 Uhr | Verl

Es passiert meist plötzlich. Und es kann jeden treffen. Niemand ist vor schweren Unfällen oder gefährlichen Krankheiten gefeit. In solchen Fällen kann man vorübergehend oder sogar dauerhaft nicht mehr selbst über sein Schicksal bestimmen. Wer regelt dann die Bankgeschäfte, bezahlt Miete und Rechnungen oder gibt die Einwilligung in die ärztliche Versorgung?

(mehr …)

30. November 2022 | 19:00 Uhr | Schloß Holte-Stukenbrock

An dem kostenfreien Informationsabend wird über die Leistungen der 24-Stunden Betreuung informiert. Angesprochen sind insbesondere Angehörige von Menschen, die auf eine Betreuung rund um die Uhr angewiesen sind.

(mehr …)

4. Oktober | 18.00 Uhr | Schloß Holte-Stukenbrock

Wer kümmert sich um alles Wichtige, wenn man selbst nicht mehr dazu in der Lage ist? Darüber sollte man sich früh genug Gedanken machen und selbst festlegen, wer entscheidet, da sonst vom Gericht ein Betreuer bestellt wird. Über die verschiedenen Möglichkeiten der eigenverantwortlichen Regelung wie Generalvollmacht, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung oder Gesundheitsvollmacht informiert der Experte für Betreuungsrecht Dietmar Moritz.

(mehr …)