Luca- und Corona-App - was leisten die beiden Apps in der Krise?

Kursnr.
20-53601Z
Beginn
Fr., 21.05.2021,
14:00 - 15:30 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
9,00 € /erm. 2,00 €
Die Corona-Warn-App gibt es inzwischen schon fast seit einem Jahr und auch wenn die Luca App erst wenige Monate alt ist, wird sie nicht nur im Kreis Gütersloh schon rege genutzt. Beide Apps versprechen Unterstützung in der Krise: Für die Gesundheitsämter, für Gastronomen und Handel, aber in erster Linie natürlich für die Nutzer. Kontaktverfolgung, Auskunft zu Testergebnissen und einchecken in Geschäften und Restaurants - das sollen die Apps leisten. Gleichzeitig gibt es Bedenken, vor allem wegen des Datenschutzes. Wozu ist welche App gut und wie funktionieren sie? Im Rahmen dieser Veranstaltung bringen wir etwas Licht ins Dunkel und erläutern Funktionen und Nutzen der beiden Apps.

Diese Online-Veranstaltung findet über Zoom statt. Zur Teilnahme benötigen Sie eine E-Mail-Adresse und einen Computer, ein Smartphone oder ein Tablet mit einer stabilen Internetverbindung und mit Lautsprechern, zudem sind Kamera und Mikrofon sinnvoll. Bitte beachten Sie, dass die Übertragungsqualität von der verfügbaren Internet-Bandbreite abhängt. Für etwaige technische Probleme können wir keine Haftung übernehmen. Weitere Hinweise und Anleitungen zu Zoom finden Sie hier, die Zugangsdaten zur Veranstaltung erhalten Sie etwa einen Tag vor Kursbeginn per E-Mail.

Kursort




Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

21.05.2021

Uhrzeit

14:00 - 15:30 Uhr

Ort

Onlineseminar