Susanne Mayer - Die Dinge unseres Lebens

Kursnr.
20-10005H
Beginn
Do., 26.11.2020,
19:30 - 21:00 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
10,00 € /erm. 5,00 €
Wie viele Dinge sich im Laufe des Lebens und der Generationen ansammeln - das erste Kuscheltier, Liebes- und Abschiedsbriefe, Mamas Pelz, Papas Fotos aus dem Krieg, die Kollektion der Lippenstifte, ein alter Gartenhut, gilbe Dokumente, das gute Kristall. Bleibt alles übrig, wenn wir gehen. Vorbeugendes Aufräumen? Sich "sterbefein machen" wie die Bayern sagen? Schafft kaum einer und warum auch?
Susanne Mayer, geboren 1952, ist Kulturreporterin und Literaturkritikerin der Wochenzeitung "Die Zeit". In ihrem Buch "Die Dinge des Lebens - wer wir waren" beschreibt sie, wie sie sich nach dem Tod der Eltern dem Zeitgeist verweigert, die Erbstücke als Gerümpel zu entsorgen. Die gefeierte Autorin wendet sich den Dingen zu und schreibt eicht und elegant von dem, was sich in ihnen verdichtet. Es entsteht ein Familienportrait, das anrührend ist und tief verstörend, zum Lachen verführt und nichts weniger ist als eine poetische Geschichte der Bundesrepublik.
Dieses vhsForum führen wir zusammen mit der Stadtbücherei St.Lucia Harsewinkel und mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Gütersloh durch.

Kursort

Aula
Dechant-Budde-Weg 6
33428 Harsewinkel

Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

26.11.2020

Uhrzeit

19:30 - 21:00 Uhr

Ort

Dechant-Budde-Weg 6, Harsewinkel, Städtisches Gymnasium, Aula