ab 15. Februar | Do, 18.00-20.15 Uhr | Verl

Ein neuer Nähkurs richtet sich an diejenigen, die noch keine Erfahrung an der Nähmaschine haben! Es werden die Grundlagen des Nähens vermittelt. Ziel ist es, einfache kleine Nähprojekte zu realisieren. Der Umgang mit der Nähmaschine wird erlernt sowie die für’s Nähen wichtigen Grundlagen vermittelt, bspw. die Funktion der Nähmaschine, Stichbildung, Sticharten, Stoff- und Garnkunde.

Es werden verschiedene Nähte erlernt und geübt und im nächsten Schritt können gemeinsam kleine Projekte wie Kissenhülle, Utensilo, Handysofa, Leseknochen oder Ähnliches genäht werden.

Eine eigene Nähmaschine ist Voraussetzung zur Teilnahme am Kurs!

Darüber hinaus mitzubringen sind für den ersten Termin Stoff-Reste, Garn, Schere, Stecknadeln oder Klammern, Maßband und weitere Nähutensilien, falls vorhanden. Welche Materialien für die späteren kleinen Projekte benötigt werden, wird während des Kurses festgelegt. Es können zusätzliche Materialkosten entstehen.