Essbare Wildpflanzen Erkennen - Ernten - Essen

Der Kurs ist abgeschlossen

Kursnr.
22-38001H
Beginn
Do., 29.09.2022,
18:00 - 21:15 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
23,00 € /erm. 15,00 €
Viele unserer heimischen Wildpflanzen kann man als heimisches Superfood bezeichnen! Sie sind nicht nur gesund, sondern dienen häufig auch als Heilpflanzen. In diesem Seminar erfahren Sie, was Wildpflanzen so wertvoll macht und lernen Wissenswertes über die pflanzlichen Wirk- und Schutzstoffe. Aufgrund ihres hohen Gehalts an Vital- und Nährstoffen sind Wildpflanzen in hohem Maße gesundheitsförderlich und dienen einer gesunden Ernährungsweise. Sie lernen eine Auswahl an jahreszeitlich relevanten regionalen Pflanzen, Sträuchern und Bäumen kennen, erhalten Informationen zu ihren charakteristischen Inhaltsstoffen und deren Wirkung auf den menschlichen Organismus. Zudem erfahren Sie, welche Pflanzenteile sich wie in der Küche verwenden lassen und erhalten Rezeptvorschläge für zuhause. Kleine Kostproben runden den Seminarabend ab.


Kursort

Kreativraum (212)
Kirchstr. 2
33758 Schloß Holte-Stukenbrock

Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

29.09.2022

Uhrzeit

18:00 - 21:15 Uhr

Ort

Kirchstr. 2, Schloß Holte-Stukenbrock, VHS (Ursulaschule), Kreativraum (212)



Dozent(en)

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.