In der Sprache liegt die Kraft Mit bewusster Sprache Zeit gewinnen und Gelassenheit entwickeln

Kursnr.
20-36007F
Beginn
Fr., 11.06.2021,
18:00 - 21:00 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
19,00 € /erm. 13,00 €
"Wann müssen wir losfahren?" Kennen Sie diesen Satz? Ganz anders klingt es ohne "müssen": "Wann fahren wir dann los?"
Viele Menschen gebrauchen von klein auf Formulierungen, die ihnen vertraut sind und die sie nie hinterfragt haben. Doch wie geht es uns, wenn wir gewohnheitsmäßig Verneinungen benutzen und uns und anderen durch das "müssen" Druck machen? Wir kommunizieren in erlernten Mustern statt zu sagen, was wir eigentlich wollen. Das LINGVA ETERNA Sprachtraining fördert eine bejahende Sprache, die sich positiv auf die innere Haltung auswirkt und es Menschen erleichtert, ihre Ziele zu erreichen. Bei diesem Workshop erfahren Sie auf unterhaltsame Weise, wie Sprache wirkt und wie SIe sich Ihren Alltag durch den bewussten Gebrauch der Sprache spürbar erleichtern können. Die praxisnahen Anregungen können Sie umgehend in Ihrem beruflichen und privaten Umfeld anwenden.

Kursort

Raum V (104)
Kirchstr. 2
33758 Schloß Holte-Stukenbrock

Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

11.06.2021

Uhrzeit

18:00 - 21:00 Uhr

Ort

Kirchstr. 2, Schloß Holte-Stukenbrock, VHS (Ursulaschule), Raum V (104)