vhsForum | 23.11.2022 | 19:00 Uhr | Schloß Holte-Stukenbrock

Angefragt wurde sie von uns schon seit langem für einen Vortrag. Aber die Auswirkungen von Corona, Ukraine-Krieg und Energiekrise auf das politische Berlin bedeuten für Shakuntala Banerjee, die stellvertretende ZDF-Hauptstadtstudioleiterin in Berlin, seit Monaten einen übervollen Terminkalender. Jetzt hat sie kurzfristig doch einen Termin gefunden, um zu uns  nach Schloß Holte-Stukenbrock zu kommen. Am Mittwoch, 23.11., um 19:30 Uhr wird Shakuntala Banerjee im vhsForum in der Aula am Gymnasium zu Gast sein.

(mehr …)

Veranstaltung fällt krankheitsbedingt aus!

28. September 2022 | 19:00 Uhr | Harsewinkel

„Gärtnern bedeutet, mit den Jahreszeiten zu arbeiten. Bei Sonnenschein, Hitze, Regen oder Schnee. Eine körperlich anstrengende, aber tief befriedigende Tätigkeit. Bodenständig im wahrsten Sinne des Wortes und ganz nah am Kreislauf der Natur, am Keimen, am Wachsen, am Blühen, am Gedeihen“, schreibt Anja Birne in der Einleitung zu ihrem neuen Buch „Das große Buch der Gärtnerinnen und Gärtner“, in dem sie 100 spannende  Gärtnereien in Deutschland, Österreich und in der Schweiz portraitiert. 

(mehr …)

21. Oktober | 19:00 Uhr | Verl

Im März 2020 sollte ZDF-heute journal-Moderator Christian Sievers im „vhsForum“ sein Buch „Grauzonen“ vorstellen. Der erste landesweite Corona-Lockdown machte damals einen Strich durch die Rechnung. Sievers versprach den Verantwortlichen in der Volkshochschule, dass er den ausgefallenen Termin nachholen werde. Und er hat Wort gehalten: am 21.10. um 19 Uhr wird er im Multifunktionsraum des Verler Gymnasiums zu Gast sein.

(mehr …)

„Wie der Westen in Afghanistan gescheitert ist“

26. April | 19.30 Uhr | Harsewinkel

Die US-geführte Militärallianz hat nach 20 Jahren Krieg gegen den Terror von Al-Kaida und der Taliban im August 2021 Afghanistan überstürzt verlassen. Auch die Bundeswehr war in Masar-e-Scharif eingebunden und Teil des Bündnisses. Sofort haben die radikal-islamischen Taliban wieder die Macht im Land übernommen. Viele Menschen, die nicht mit der Kabuler Luftbrücke das Land verlassen konnten, sind entweder noch dort oder auf der Flucht.

(mehr …)

27. April | 19.30 Uhr | Schloß Holte-Stukenbrock

Der Angriff Russlands auf die Ukraine hält die Welt in Atem. Ralph Sina, langjähriger EU-Korrespondent des WDR aus Brüssel, analysiert die politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Konsequenzen dieses Völkerrechtsbruchs für die Welt, Europa und Deutschland.

(mehr …)

29. März 2022 | 19:30 Uhr | Verl

Chinas Aufstieg fasziniert die Welt – und lehrt sie das Fürchten. Unter Parteichef Xi Jinping erlebt das Land einen Rückfall in die Diktatur. Gleichzeitig dehnt es seinen globalen Einfluss immer weiter aus. Nicht nur in Amerika, auch in Europa wächst das Unbehagen an der neuen Weltmacht und an ihren Methoden.

(mehr …)

9. März 2022 | 19.30 Uhr | Schloß Holte-Stukenbrock

2011 elektrisieren die Aufstände der arabischen Jugend die Welt, die Demokratie scheint zum Greifen nah. Zehn Jahre später ist die Bilanz ernüchternd: neue Diktaturen, Kriege, islamischer Terror und der Konflikt mit dem Iran beherrschen die Schlagzeilen. Droht ein globaler Krieg?

(mehr …)

Vor 10 Jahren haben wir unsere Prominent:innen-Vortragsreihe „ vhsForum“ ins Leben gerufen. Mit Unterstützung unserer Sponsoren – der Kreissparkasse Wiedenbrück und der Sparkasse Gütersloh-Rietberg – konnten wir über 100 renommierte Referenten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Medizin und Kultur und Medien in den Kreis Gütersloh holen.

(mehr …)

09. November 2021 | 19:30 Uhr | Verl

Die Neuropsychologin Prof. Dr. Katja Werheid stellt am Dienstag, den 9. November um 19:30 Uhr im Pädagogischen Zentrum der Gesamtschule an der St.-Anna-Str. 28 in Verl ihr Buch „Nicht mehr wie immer“ vor, einen Wegweiser und Ratgeber für erwachsene Kinder.

(mehr …)

8. November | 19.30 Uhr | Schloß Holte-Stukenbrock

Seit vier Jahrzehnten versucht Bartholmäus Grill, legendärer Afrika-Korrespondent des Spiegel, einen Kontinent zu verstehen, in dem Europa dreimal Platz finden würde. Ein Kontinent mit einer jungen schnell wachsenden Bevölkerung, bestehend aus 55 Staaten, Tausenden von großen Völkern und kleinen Ethnien, Kulturen und Religionen mit über 2000 verschiedenen Sprachen und zugleich der rohstoffreichste Kontinent der Erde.

(mehr …)