Egal, ob Sie beruflich vorankommen, weniger Stress haben, Energie sparen, Vorsorge treffen, Klartext reden, kreativ werden, mehr Bewegung und Sport treiben, sich gesünder ernähren oder eine neue Sprache lernen möchten – im neuen Semesterprogramm finden Sie mehr als 500 Angebote in Verl, Harsewinkel und Schloß Holte-Stukenbrock. Von A wie „Agiles Management“ oder „Altbausanierung“ bis Z wie „Zumba“ ist für jeden etwas dabei!

(mehr …)

17. März 2023 | 19.00 Uhr | Harsewinkel

Wir freuen uns, im März die vielfach ausgezeichnete Fernseh-Journalistin Golineh Atai im vhsForum begrüßen zu dürfen. Im vergangenen Jahr veröffentlichte sie ihr Buch «Iran – die Freiheit ist weiblich». In einem moderierten Gespräch berichtet sie von ihrer Arbeit als Leiterin des ZDF-Studios in Kairo und als ehemalige Moskau-Korrespondentin.

(mehr …)

15. November 2022 | 19.30 Uhr | Schloß Holte-Stukenbrock

Tamina Kallert, seit 18 Jahren Moderatorin des erfolgreichen WDR-Reisemagazins „Wunderschön“, ist auf Einladung der Volkshochschule am Dienstag, 15.11. um 19:30 Uhr im vhsForum in der Aula am Gymnasium zu Gast, um ihr neuestes Buch „Und dann kommt das Meer in Sicht“ vorzustellen. Kallert erzählt darin auf ihre typisch herzliche, emotionale und direkte Art neue unterhaltsame Geschichten über das Reisen.

(mehr …)

2. November 2022 | 19.00 Uhr | Harsewinkel

Es war eine der größten Arktisexpeditionen aller Zeiten, um über die Veränderungen aufgrund der Erderwärmung zu forschen. Von Herbst 2019 bis Oktober 2020 driftet der deutsche Forschungseisbrecher Polarstern eingefroren durch das Nordpolarmeer. Dr. Sandra Tippenhauer vom Alfred Wegener Institut Bremerhaven war Expeditionsmitglied.

(mehr …)

Schloß Holte-Stukenbrock

Am 23. November wollte Shakuntala Banerjee, die stellvertretende Leiterin des ZDF-Hauptstadtstudios, in das vhsForum kommen, um  über ihre Arbeit in Berlin zu berichten und interessante Einblicke in aktuelle innenpolitische Fragen und das politische Geschehen in der deutschen Hauptstadt zu geben.  Frau Banerjee hat uns jetzt mitgeteilt, dass sie den Termin aufgrund der aktuellen Krisenberichterstattung aus Berlin leider verschieben muss. Sie hat versprochen, die Veranstaltung im nächsten Jahr nachzuholen.

(mehr …)

Veranstaltung fällt krankheitsbedingt aus!

28. September 2022 | 19:00 Uhr | Harsewinkel

„Gärtnern bedeutet, mit den Jahreszeiten zu arbeiten. Bei Sonnenschein, Hitze, Regen oder Schnee. Eine körperlich anstrengende, aber tief befriedigende Tätigkeit. Bodenständig im wahrsten Sinne des Wortes und ganz nah am Kreislauf der Natur, am Keimen, am Wachsen, am Blühen, am Gedeihen“, schreibt Anja Birne in der Einleitung zu ihrem neuen Buch „Das große Buch der Gärtnerinnen und Gärtner“, in dem sie 100 spannende  Gärtnereien in Deutschland, Österreich und in der Schweiz portraitiert. 

(mehr …)

21. Oktober | 19:00 Uhr | Verl

Im März 2020 sollte ZDF-heute journal-Moderator Christian Sievers im „vhsForum“ sein Buch „Grauzonen“ vorstellen. Der erste landesweite Corona-Lockdown machte damals einen Strich durch die Rechnung. Sievers versprach den Verantwortlichen in der Volkshochschule, dass er den ausgefallenen Termin nachholen werde. Und er hat Wort gehalten: am 21.10. um 19 Uhr wird er im Multifunktionsraum des Verler Gymnasiums zu Gast sein.

(mehr …)

„Wie der Westen in Afghanistan gescheitert ist“

26. April | 19.30 Uhr | Harsewinkel

Die US-geführte Militärallianz hat nach 20 Jahren Krieg gegen den Terror von Al-Kaida und der Taliban im August 2021 Afghanistan überstürzt verlassen. Auch die Bundeswehr war in Masar-e-Scharif eingebunden und Teil des Bündnisses. Sofort haben die radikal-islamischen Taliban wieder die Macht im Land übernommen. Viele Menschen, die nicht mit der Kabuler Luftbrücke das Land verlassen konnten, sind entweder noch dort oder auf der Flucht.

(mehr …)

27. April | 19.30 Uhr | Schloß Holte-Stukenbrock

Der Angriff Russlands auf die Ukraine hält die Welt in Atem. Ralph Sina, langjähriger EU-Korrespondent des WDR aus Brüssel, analysiert die politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Konsequenzen dieses Völkerrechtsbruchs für die Welt, Europa und Deutschland.

(mehr …)

29. März 2022 | 19:30 Uhr | Verl

Chinas Aufstieg fasziniert die Welt – und lehrt sie das Fürchten. Unter Parteichef Xi Jinping erlebt das Land einen Rückfall in die Diktatur. Gleichzeitig dehnt es seinen globalen Einfluss immer weiter aus. Nicht nur in Amerika, auch in Europa wächst das Unbehagen an der neuen Weltmacht und an ihren Methoden.

(mehr …)