Raspberry Pi für Einsteiger:innen - Automation mit dem Einplatinencomputer

Kursnr.
22-53802H
Beginn
Do., 22.09.2022,
19:30 - 21:00 Uhr
Dauer
4 Termine
Gebühr
44,00 € (erm. Gebühr)
Der Raspberry Pi ist ein kleiner und kostengünstiger aber vollwertiger Computer. Durch seine Vielfalt an Schnittstellen bietet das scheckkartengroße Gerät umfangreiche Möglichkeiten: Es lassen sich Module wie z.B. Kameras oder Sensoren ergänzen und die Werte dieser Sensoren können erfasst und mit Aktoren zur Schaltung und Steuerung anderer Geräte genutzt werden. Durch das Linux Betriebssystem sowie die vorhandenen LAN-, WLAN- und Bluetooth-Verbindungen kann er in das heimische Netzwerk und das Internet integriert werden. Mit fast beliebigen Programmiersprachen lassen sich einfache und komplexe Anforderungen umsetzen.
In diesem Workshop wird exemplarisch mit einem Raspberry Pi ein System von Anfang bis Ende aufgebaut. Dazu starten wir mit der Einrichtung des Raspberry Pi, installieren das Betriebssystem und konfigurieren die Umgebung. Danach werden wir anhand von einfachen Beispielen die unterschiedlichen Schnittstellen mit Sensoren und Aktoren beschalten. Zum Abschluss werden wir dann gemeinsam mit dem System eine Steuerung aufbauen, welche über das Internet (das heimische WLAN) im Browser und auf dem Handy gesteuert werden kann. Diese Steuerung könnte beispielsweise im Garten das Licht oder den Springbrunnen auf Basis von Temperatur, Luftdruck, Tageszeit und geografischer Position steuern.
Die Programmierung erfolgt dabei mit Node-RED. Node-RED ist eine grafische Programmierumgebung auf Basis von einer Fluss Steuerung, welche auch mit geringen IT-Kenntnissen einfach erlernbar und nutzbar ist.

Um im Rahmen des Kurses ein eigenes Projekt umzusetzen ist die Anschaffung eines Raspberry PI (Model 3B+/ Zero WH oder Model 4) und ggf. Zubehör in Form von Sensoren/Aktoren, sowie ein Steckbrett für die Umsetzung der LABOR-Verkabelung notwendig. Die Materialkosten dafür inkl. des Raspberry betragen etwa 75 - 150 € und sind nicht in den Kurs-Kosten enthalten. Falls vorhanden bringen Sie auch gerne ein Laptop mit.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, auch Jugendliche ab etwa 14 Jahren sind herzlich willkommen!


Kursort

Raum III (102)
Kirchstr. 2
33758 Schloß Holte-Stukenbrock

Kurstermine

Anzahl: 4
Datum

22.09.2022

Uhrzeit

19:30 - 21:00 Uhr

Ort

Kirchstr. 2, Schloß Holte-Stukenbrock, VHS (Ursulaschule), Raum III (102)

Datum

29.09.2022

Uhrzeit

19:30 - 21:00 Uhr

Ort

Kirchstr. 2, Schloß Holte-Stukenbrock, VHS (Ursulaschule), Raum III (102)

Datum

20.10.2022

Uhrzeit

19:30 - 21:00 Uhr

Ort

Kirchstr. 2, Schloß Holte-Stukenbrock, VHS (Ursulaschule), Raum III (102)

Datum

27.10.2022

Uhrzeit

19:30 - 21:00 Uhr

Ort

Kirchstr. 2, Schloß Holte-Stukenbrock, VHS (Ursulaschule), Raum III (102)