Vom Baumstamm zum Papier Besuch der Nordland Papierfabrik in Dörpen

Kursnr.
21-71206F
Beginn
Fr., 29.04.2022,
07:00 - 20:00 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
76,00 € /keine Ermäßigung
Die Nordland Papier GmbH wurde 1967 in Dörpen gegründet. Das Unternehmen produziert ungestrichene und gestrichene Schreib- und Druckpapiere. Die Dörpener Feinpapierfabrik ist die größte ihrer Art in Europa und produziert auf vier Papier- und zwei Streichmaschinen bis zu 1,25 Millionen Tonnen Feinpapier jährlich. Das Unternehmen beschäftigt ca. 1.300 Mitarbeiter.
Am Nachmittag geht es dann weiter nach Papenburg, wo in der van-Velen-Anlage anschaulich gezeigt wird, wie die Lebensbedingungen der Einwohner des Ortes in früherer Zeit waren. Zum Abschluss des Tages ist ein Buchweizenpfannkuchenessen geplant.
Im Reisepreis enthalten sind die Fahrt im *** Reisebus, Reiseleitung, Eintritts- und Führungsgebühren.
Achtung: Für alle Betriebsbesichtigungen gelten in Anlehnung an Unfallverhütungsvorschriften und durch Vorgabe der Unternehmen gewisse Sicherheitsmaßregeln. So werden alle Teilnehmer gebeten während der Besichtigungen festes Schuhwerk und angemessene Kleidung zu tragen. Ferner ist in den einzelnen Betrieben das Fotografieren, sowie die Nutzung von Handys in der Regel untersagt. Aufgrund von Sicherheitsüberprüfungen ist vorsichtshalber von jedem Teilnehmer der Personalausweis bereitzuhalten. Da in der Regel Produktionsbetriebe nicht barrierefrei angelegt sind, bitten wir Menschen mit Gehbehinderungen von einer Anmeldung abzusehen


Zustiegsort: Verl

Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

29.04.2022

Uhrzeit

07:00 - 20:00 Uhr

Ort

Zustiegsorte: Verl, Harsewinkel, Schloß Holte-Stukenbrock, Gütersl