Kreatives Schreiben - Impulstag

Der Kurs ist abgeschlossen

Kursnr.
20-22003F
Beginn
So., 13.06.2021,
10:00 - 16:00 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
44,00 € /erm. 23,00 €
Mitzubringen
Bitte Mitbringen: Papier und Schreibzeug
Kreatives Schreiben? Schreibwerkstatt? Was ist das – und für wen? In Schreibwerkstätten kommen Menschen zusammen, die Freude an Geschichten haben – egal, ob sie schon Erfahrung mit dem Schreiben haben oder nicht. Denn es geht ums Losschreiben, darum, in den Schreibfluss zu kommen, herauszufinden, wer mit welchen Impulsen am besten ins Schreiben gelangt. Mithilfe ganz unterschiedlicher Schreibaufträge durch Bilder, Erzählkarten oder Gegenstände entstehen Rohtexte und am Ende nehmen alle ein Bündel Ideen, Geschichtenfragmente und ganz viel Motivation mit nach Hause.
Beim unserem "Impulstag Kreatives Schreiben" probieren wir unterschiedliche Schreibanregungen aus: Bilder, Reizwörter, Gegenstände oder abgewandelte Spieleklassiker führen uns auf die Spur unserer Fantasie. So entstehen Textanfänge, Skizzen, Miniaturen oder Szenen. Einfach mal ins Geschichten-Erfinden abtauchen, sich bewusst ein paar Stunden Zeit nehmen zum Schreiben und mit anderen im Raum die inspirierende Atmosphäre genießen. Vorerfahrungen sind nicht notwendig – aber natürlich auch kein Hinderungsgrund, denn jede Schreibwerkstatt bringt neue Impulse mit!
Maike Frie arbeitet als freie Lektorin, Autorin und Schreibwerkstatt-Leiterin in Münster. Seit 2006 veröffentlicht sie Kurzgeschichten in Literaturzeitschriften, womit sie bereits ein paar Preise gewonnen hat (Text des Monats im Literaturhaus Zürich, Am-Erker-Kurzgeschichtenpreis usw.). In ihren Schreibwerkstätten möchte sie die Freude am Geschichten-Spinnen vermitteln und gemeinsam mit anderen Schreibbegeisterten den Schreibmuskel trainieren.


Kursort

Raum V (104)
Kirchstr. 2
33758 Schloß Holte-Stukenbrock

Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

13.06.2021

Uhrzeit

10:00 - 16:00 Uhr

Ort

Kirchstr. 2, Schloß Holte-Stukenbrock, VHS (Ursulaschule), Raum V (104)



Dozent(en)