Klosterkirche und Abtei Marienfeld

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kursnr.
19-11325H
Beginn
Sa., 17.08.2019,
16:00 - 17:30 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
5,00 €/erm 2,50 €
Die spätromanische Abteikirche in Marienfeld - eingeweiht 1222 - ist das bedeutendste Architekturdenkmal in Harsewinkel und besitzt herausragende Bedeutung für Westfalen und darüber hinaus. Die Einflüsse aus Romanik, Gotik und Barock geben der Klosterkirche nicht nur Gestalt und beeindruckende Ausstrahlung, sondern belegen auch Bedeutung und Reichtum des ehemaligen Zisterzienserklosters. Die Kirche mit dem angrenzenden barocken Abteigebäude samt Wirtschaftsgebäuden, die den Klosterhof flankieren, ist Zeugnis des über Jahrhunderte währenden klösterlichen Lebens im östlichen Münsterland.
Während der Führung erfahren Sie nicht nur die Besonderheiten der Architektur und der künstlerisch aufwendig gestalteten Ausstattungsstücke aus Mittelalter und Barock, sondern auch Wissenswertes über die Geschichte des Klosters und des mönchischen Lebens.
Die Veranstaltung führen wir zusammen mit den Stadtführern Harsewinkel durch. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 5 Personen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Bitte bezahlen Sie die Teilnahmegebühr vor Ort.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

17.08.2019

Uhrzeit

16:00 - 17:30 Uhr

Ort

Treffpunkt: Am Torbogen zum Klosterhof vor dem Hotel Klosterpforte