Termine der Partnerschaft für Demokratie SHS


Welche Projekte wir bislang gefördert und umgesetzt haben, finden Sie unter Projekte & Veranstaltungen.


Stadtgespräch SHS „Verschwörungserzählungen im Kontext der Corona-Pandemie“ | 29. September 2020

Das während der Kontaktbeschränkungen entstandene Format „Stadtgespräch SHS“ der PARTNERSCHAFT FÜR DEMOKRATIE kehrt zurück – diesmal in Präsenz und Outdoor! An die (digitalen) Erfahrungen mit dem offenen Format einer Diskussionsrunde zu aktuellen, gesellschaftlich relevanten Themen möchten wir gerne anknüpfen und in unregelmäßigen Abständen mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Am 29. September von 18 bis 19 Uhr laden wir Sie ganz herzlich dazu ein, mit uns über Verschwörungserzählungen im Kontext der Corona-Pandemie zu diskutieren. Dazu haben wir einen Vertreter der Mobilen Beratungsstelle gegen Rechtsextremismus im Kreis OWL eingeladen, der einen kurzen Input zu aktuellen Entwicklungen geben und anschließend für Fragen und Diskussionen zur Verfügung stehen wird.
Um solche Begegnungsräume auch während der Pandemie für alle ermöglichen zu können, haben wir uns dazu entschieden, das Format im Freien stattfinden zu lassen. Bei Regen besteht die Möglichkeit, in die vhs-Räumlichkeiten auszuweichen.

Da die Teilnehmendenzahl aufgrund der Abstandsregelungen begrenzt ist, bitten wir Sie um eine Anmeldung bis zum 28. September!

Hier erfahren Sie etwas über den Hintergrund und Ursprung des Formates „Stadtgespräch SHS“.


Digitales Argumentations- und Handlungstraining | 5. + 7. Oktober 2020

Ein Seminar zu Verschwörungserzählungen, menschenverachtenden Einstellungen und Strategien zur Gesprächsgestaltung.

Verschwörungserzählungen und deren Aufkommen sind gerade in aller Munde – sie sind allerdings immer aktuell und haben eine lange Geschichte. In diesem Training soll es um mögliche Funktionen von Verschwörungsideologien, Mechanismen in der Interaktion und wirkungsvolle Strategien der Gesprächsgestaltung und Gegenrede gehen. Welche Ziele bei einer Intervention realistisch sind und welche Argumentationstechniken und Strategien funktionieren, kann erprobt und reflektiert werden.

Programm:
Montag, 5. Okt. 2020, 17.00 – 20.30 Uhr
Einführung Verschwörungserzählungen und -ideologien

Mittwoch, 7. Okt. 2020, 17.00 – 20.30 Uhr
Aktives Gestalten der Interaktionsebene, Ziele und Interventionen
Gegenrede in der Praxis und Reflexion

Das Training findet online in einem geschützten und sicheren (digitalen) Raum statt.
Es bedarf keiner Installation einer Software, aber ein stabiles Internet und ein entsprechendes Endgerät mit Mikrofon und Kamera. Entsprechende technische Informationen erhalten Sie, wenn Sie sich verbindlich angemeldet haben.
Anmeldungen sind bis einschließlich 30. September möglich!


„Kommunal-O-Mat SHS 2020“ | Jetzt online!

Am 13. September 2020 finden in NRW Kommunalwahlen statt. Bei der letzten Kommunalwahl im Jahr 2014 lag Schloß Holte-Stukenbrock mit einer Wahlbeteiligung von 50,89% gerade einmal mit einem Prozentpunkt über dem Durchschnitt. Und das obwohl Entscheidungen der Kommunalpolitik unmittelbaren Einfluss auf den Lebensraum der Bürger*innen haben. Diese Entwicklung sowie der Umstand, dass viele 16-Jährige in diesem Jahr zum ersten Mal ihren Weg zur Wahlurne antreten, bewegte das Jugendparlament, einen Antrag auf Förderung eines Kommunal-O-Mat – also der kommunalen Version des Wahl-O-Mat – durch die PfD zu stellen. Mit viel Einsatz und in Begleitung durch einen Politikwissenschaftler der WWU Münster, entwickelten die Mitglieder des Jugendparlamentes über fast fünf Monate den Kommunal-O-Mat für Schloß Holte-Stukenbrock. Jetzt ist es endlich so weit!

Ab sofort steht der Kommunal-O-Mat online zur Nutzung zur Verfügung. Klicken Sie sich einfach durch die 31 Thesen und positionieren Sie sich. Die Ergebnisse zeigen Ihnen Ihre Übereinstimmung mit den Parteien an. Diese sollten nicht als Wahlempfehlung, sondern viel mehr als Informations- und Orientierungsangebot verstanden werden!


Weitere Termine für das Jahr 2020


Aufgrund der aktuellen Situation müssen viele der vorgesehenen Termine umgeplant werden. Wir bitten um Verständnis und halten diese Seite auf dem aktuellen Stand. Wenn Sie regelmäßig über Termine der PfD informiert werden möchten, schreiben Sie gerne eine E-Mail an demokratie-leben@gt-net.de und wir nehmen Sie in unseren E-Mail-Verteiler auf.


Sitzungstermine des Begleitausschusses (BGA) 2020


1. BGA-Sitzung
Montag, 10. Februar 2020 | 18.00 – 19.30 Uhr | Wohnangebot der Diakonischen Stiftung Ummeln | Habichtweg 52, SHS
Deadline für eingehende Anträge ist Donnerstag, der 23. Januar 2020

2. BGA-Sitzung
Montag, 27. April 2020 | 17.30 – 18.30 Uhr | Videokonferenz
Deadline für eingehende Anträge ist Donnerstag, der 9. April 2020

3. BGA-Sitzung
Montag, 21. September 2020 | 18.00 – 19.30 Uhr | Ratssaal
Deadline für eingehende Anträge ist Donnerstag, der 3. September 2020

4. BGA-Sitzung
Wird bekannt gegeben!


Hinweis: Informationen zur Antragstellung finden Sie hier.