27. April | 10.00-13.00 Uhr | Schloß Holte-Stukenbrock

Sie wollten schon immer wissen, wie handgesiedete Naturseife hergestellt wird? In diesem DIY-Workshop können Sie es in fachgerechter Begleitung ausprobieren. In einer theoretischen Einführung erfahren Sie, wie aus Fett, Öl, Lauge, Kräutern und ätherischen Ölen Seife gesiedet wird und erhalten eine entsprechende Sicherheitseinweisung. Anschließend wird in Kleingruppen gemeinsam Seife hergestellt.

Die Seifen sind Naturprodukte, die keine Schadstoffe in das Abwasser spülen, hautverträglich sind und palmölfrei sind.
Nach fünf bis sechs Wochen Reifezeit können die Seifen abgeholt und schön verpackt werden.