im Takt schwingende Kugeln

13. Juni 2024 | 18:00 Uhr | Schloß Holte-Stukenbrock

Die nächste Systemische Beraterausbildung an der Volkshochschule startet im September. Der Lehrgang richtet sich an Erzieher:innen, Lehrer:innen und andere Personen, die im weiten Feld sozialer, pädagogischer und/oder beraterischer Arbeit mit Familien, Teilfamilien, Paaren, Einzelpersonen, Gruppen oder Organisationen arbeiten und deren Hauptaufgabe Beratung, Hilfe und Unterstützung ist.

Der vom niedersächsischen Landesverband der Volkshochschulen zertifizierte Lehrgang umfasst 218 Unterrichtsstunden und findet berufsbegleitend 1x im Monat an Wochenenden von September bis Juni in der vhs in der Ursulaschule statt. In 5 Lehrgängen wurden in der Vergangenheit 68 Berater und Beraterinnen erfolgreich ausgebildet.

Wer Interesse an der Beraterausbildung hat, kann sich am 13. Juni, um 18:00 Uhr, in der Volkshochschule informieren. Lehrgangsleitung Philip Krüger stellt das Lehrgangskonzept vor und beantwortet Fragen zur Ausbildung.

Bis zum 28. Juni besteht noch die Möglichkeit über den BildungsscheckNRW eine Förderung von bis zu 500 Euro für die berufliche Weiterbildung zu erhalten. Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter https://www.vhs-vhs.de/bildungsscheck-pie.