Zuhause wohnen - so lange wie möglich! (Online-Vortrag)

Kursnr.
20-31016F
Beginn
Mi., 30.06.2021,
19:00 - 20:00 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
gebührenfrei
Anmeldeschluss
28.06.2021
Ältere Menschen möchten so lange wie möglich in ihrer vertrauten Umgebung selbständig wohnen. Doch nicht immer entsprechen die Wohnungen den Bedürfnissen, die das Alter, eine Pflegesituation oder Behinderung mit sich bringen können. Neben den klassischen Umbaumaßnahmen, dem Einbau bodengleicher Duschtassen oder Treppenliften, gibt es eine Vielzahl von Hilfsmitteln und Alltagshilfen. Sie erhalten einen Überblick über die Möglichkeiten der Wohnungsanpassung mit und ohne bauliche Veränderungen. Der Vortrag gibt Ihnen auch einen Überblick über die finanziellen Fördermöglichkeiten für erforderliche Umbaumaßnahmen. Anhand von bebilderten Beispielen aus der Praxis erfahren Sie, welche Lösungsmöglichkeiten es beispielsweise für Stolperkanten, aber auch für Umbaumaßnahmen im Badezimmer oder Treppenhaus sowie in weiteren Bereichen der Wohnung gibt. Diese Beispiele bieten Ihnen Anregungen für Ihre individuelle Wohnsituation bzw. die Ihrer Angehörigen.
Diese Veranstaltung findet über Zoom statt. Über die Chat-Funktion haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu dem Vortrag zu stellen. Zur Teilnahme benötigen Sie eine E-Mail-Adresse und einen Computer, ein Smartphone oder ein Tablet mit einer stabilen Internetverbindung und mit Lautsprechern, zudem sind Kamera und Mikrofon sinnvoll. Bitte beachten Sie, dass die Übertragungsqualität von der verfügbaren Internet-Bandbreite abhängt. Für etwaige technische Probleme können wir keine Haftung übernehmen. Weitere Hinweise und die Zugangsdaten erhalten Sie einen Tag vor Kursbeginn per E-Mail.


Kursort




Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

30.06.2021

Uhrzeit

19:00 - 20:00 Uhr

Ort

Onlineseminar