Kursnr.
19-36033H
Beginn
Sa., 09.11.2019,
15:00 - 18:30 Uhr
Dauer
3 Termine
Gebühr
65,00 € /erm. 36,00 €
"Wir verstehen uns gut". Dieser Satz bedeutet einerseits, dass Botschaften, die wir einander senden, verstanden werden. Andererseits bedeutet er "Wir sind uns sympathisch". Je mehr Sympathie wir füreinander empfinden, desto erfolgreicher ist unsere Kommunikation. Aktiv positiven Einfluss auf die unterbewusste Beziehungsebene zu nehmen, ist das Ziel der Smart Communication. Mit Smart Communication erweitern Sie aktiv Ihren persönlichen Handlungsspielraum im Umgang mit Menschen - und können das Erlernte sowohl privat als auch beruflich nutzen. Sie erfahren, wie Sie eine konstruktive Gesprächsbasis, auch mit anscheinend unsympathischen Menschen, finden können. Als Führungskraft gewinnen Sie an Akzeptanz durch Ihre Mitarbeiter. Unter Kollegen wird ein entspanntes, konstruktives Miteinander möglich. In eine abgekühlte Beziehung zu Ihrem Partner lässt sich wieder mehr Wärme und Verständnis bringen. Sie lernen spielend fremde Menschen kennen und wirken beim Flirten auf Anhieb sympathisch. Die Kenntnis der Geheimnisse des Beziehungsmanagements macht unsere Kommunikation flexibler, manchen Zeitgenossen netter und unser Leben leichter. Wichtige Themenpunkte sind u.a. der erste Eindruck, die Kunst des Small-Talks, Kommunikation durch Körper, Ton und Worte, verbaler- und nonverbaler Beziehungsaufbau, Wertschätzung, aktiver Umgang mit verschiedenen Persönlichkeitstypen sowie Deeskalationstechniken im Gespräch. Ob Sie Smart Communication privat oder beruflich einsetzen - Sie gewinnen in jedem Fall an Flexibilität, Selbstsicherheit und Freude im Umgang mit Menschen.

Kursort

Raum I (9)
Kirchstr. 2
33758 Schloß Holte-Stukenbrock

Kurstermine

Anzahl: 3
Datum

09.11.2019

Uhrzeit

15:00 - 18:30 Uhr

Ort

Kirchstr. 2, Schloß Holte-Stukenbrock, VHS (Ursulaschule), Raum 1 (9)

Datum

16.11.2019

Uhrzeit

15:00 - 18:30 Uhr

Ort

Kirchstr. 2, Schloß Holte-Stukenbrock, VHS (Ursulaschule), Raum 1 (9)

Datum

23.11.2019

Uhrzeit

15:00 - 18:30 Uhr

Ort

Kirchstr. 2, Schloß Holte-Stukenbrock, VHS (Ursulaschule), Raum 1 (9)