Liebe Bürgerinnen und Bürger,

liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

liebe Dozentinnen und Dozenten,

die Volkshochschule ist in vielen Bereichen von den Schutzmaßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung von Covid-19 betroffen. Wir halten uns an die Vorgaben und Empfehlungen der für uns zuständigen Stellen in unseren Mitgliedsstädten Verl, Harsewinkel, Schloß Holte-Stukenbrock, des Gesundheitsamtes des Kreises Gütersloh und der übergeordneten staatlichen Institutionen. 

Der Kursbetrieb musste aufgrund der Corona-Pandemie bis zunächst 19. April 2020 unterbrochen werden.

Für den persönlichen Kontakt sind wir nach wie vor vormittags in der Zeit von 9-12 Uhr telefonisch unter 05207-9174-0 zu erreichen oder per E-Mail an vhs-vhs@gt-net.de.

Bitte beachten Sie, dass die VHS-Geschäftsstelle in Schloß Holte-Stukenbrock in der ersten Woche der Osterferien (6.-9.4.) geschlossen ist.

Hier die wichtigsten Hinweise zu unseren Veranstaltungen, Maßnahmen und Angeboten, die nach derzeitigem Stand bis zum Ende der Osterferien (19. April 2020) gelten:

  • VHS-Kurse, Vorträge und Tagesfahrten
    Alle Veranstaltungen fallen aus bzw. werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Derzeit arbeiten wir intensiv an ergänzenden Online-Angeboten zum digitalen Lernen.
  • Deutschkurse
    Alle Deutschkurse und -prüfungen (inkl. „Leben in Deutschland“/Einbürgerungstest) werden verschoben.
    Kontakt: Anke Priepke | Tel. 05207-9174-23 | anke.priepke@gt-net.de
  • Partnerschaft für Demokratie
    Alle Veranstaltungen fallen aus bzw. werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Derzeit arbeiten wir intensiv an neuen digitalen Online-Angeboten.
    Kontakt: Jelena Jaissle | Tel.: 05207-9174-14 | jelena.jaissle@gt-net.de

Wir halten Sie über unsere Aktivitäten bzw. die Einschränkungen unserer Aktivitäten ständig auf dem Laufenden. Bleiben Sie gesund und gehen Sie sorgsam mit Ihrer Gesundheit und den Menschen in Ihrer Umgebung um!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Volkshochschule