Auch für das neue Semester haben wir darauf verzichtet, ein gedrucktes Programm herauszugeben. Digital sind die neuen Kurs- und Vortragsangebote seit Jahresbeginn hier auf unserer Webseite zu finden. So sind wir immer auf dem aktuellen Stand. Aber so ganz möchten wir dann doch nicht auf Gedrucktes und Greifbares verzichten: aus diesem Grund ist jetzt das vhsMagazin „Exkursiv“ erschienen.

(mehr …)

Derzeit finden gemäß der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW bis zum 14.2.2021 keine Präsenz-Kurse an der vhs statt. Entsprechend verschiebt sich der für den 25.1.2021 angekündigte Semesterbeginn für unsere Präsenzangebote auf den 15.2.2021. Kurse, die online stattfinden, können wie vorgesehen am 25.1. starten.

(mehr …)

Ab dem 25.01.2021 startet ein Englischkurs für Teilnehmende mit leichten Vorkenntnissen. Der Kurs wird online starten und sobald es möglich ist, unter dem Hygienekonzept der vhs als Präsenzveranstaltung fortgeführt. Der Dozent hat bereits viel Erfahrung, Kurse über das Internet zu geben und gestaltet einen abwechslungsreichen Unterricht, an dem Sie bequem von zu Hause teilnehmen können.

(mehr …)

Am Mittwoch, den 20. Januar war der Online-Vortrag der Autorin Katharina Nocun zu Ihrem Buch „Fake Facts“ zu hören und zu sehen. Die junge Wissenschaftlerin und Netzaktivistin sprach in einem spannenden Vortrag über die politischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Dimensionen von Fake News und Verschwörungsideologien und beantwortete im Nachgang die Fragen der Teilnehmenden.

Leider stießen viele der angemeldeten Teilnehmenden beim Beitritt auf ein technisches Problem des Konferenzraums. Aus diesem Grund und als Folge einer hohen Nachfrage, wird es einen zweiten Termin geben. Dieser wird zeitnah bekannt gegeben.

Diese Veranstaltung der PARTNERSCHAFT FÜR DEMOKRATIE SHS wird im Rahmen des Bundesprogrammes „Demokratie leben!“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Nähere Informationen dazu erhalten Sie unter www.demokratie-leben.de.

Die ursprünglich für den 14. Januar angekündigte Lesung in der Kreissparkasse Schloß Holte mit Fernsehjournalist Jörg Armbruster wird aufgrund der aktuellen Situation auf Donnerstag, 15. April verschoben. Jörg Armbruster stellt dann ab 19:30 Uhr sein neuestes Buch „Die Erben der Revolution – Was bleibt vom Arabischen Frühling?“ vor.

(mehr …)