Die Volkshochschule der Städte Verl-Harsewinkel–Schloß Holte-Stukenbrock (78.624 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für ein Jahr eine Verwaltungskraft für das Anmeldebüro in Schloß Holte-Stukenbrock für einen Vormittag und zwei Nachmittage, außerhalb der Ferienzeiten, 12 Wochenarbeitsstunden, Entgeltgruppe 4 (TVöD)

(mehr …)

Unser neues Jahresprogramm mit vielen neuen, spannenden Veranstaltungen vom 6. September bis zum Sommer 2022 ist ab sofort hier auf der Internetseite freigeschaltet. Wir möchten Sie herzlich einladen, in den vielen Kursen, Seminaren und Workshops vor Ort sowie in den Angeboten zu Tagesfahrten, Exkursionen und Online-Veranstaltungen aus den verschiedenen Fachbereichen zu stöbern. Anmeldungen sind rund um die Uhr direkt hier über die Internetseite auch während der Betriebsferien zwischen dem 19. und 31. Juli möglich.

(mehr …)

12. bis 17. August 2021 | online

Im Rahmen unseres Sommerprogramms starten Mitte August die „Office-Online-Tage“. An drei Tagen stellen wir in insgesamt sieben Kursen unterschiedliche Funktionen von Word und Excel vor. Den Anfang machen Einstiegskurse in die beiden Office Programme am 12. und 13. August. Am darauf folgenden Montag, den 16. August geht es weiter mit speziellen Funktionen in Word, zum Beispiel zum Thema „Inhaltsverzeichnisse erstellen“ oder „wie man Fuß- und Endnoten richtig setzt“.

(mehr …)

Für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren, die sich für Technik und Computer begeistern, bieten wir in unserem Sommerprogramm zwischen dem 2. und 4. August zwei spannende neue Kurse an: Vormittags zwischen 9:30 und 12:30 Uhr dreht sich alles um die Programmiersprache „Scratch“, mit der ein eigenes Spiel programmiert wird. Scratch ist eine Programmierumgebung, die die Grundlagen der Computerprogrammierung visuell vermittelt. Dazu gibt es eine Online-Community, in der man seine Ergebnisse veröffentlichen kann.

(mehr …)

Graffiti-Workshop ab 14 Jahren | Gedenkstätte Stalag 326 (VI K) Senne | 3. + 4. Juli 2021, 09.30 – 16.00 Uhr

Bist du schon einmal durch den Heinz-Baak-Weg in Stukenbrock gelaufen und hast dich gefragt, wer das wohl war?

Heinz Baak, 1922 in Liemke geboren und als Jugendlicher nach Bielefeld gezogen, verteilte zusammen mit Werner Leege Flugblätter und schrieb mit Kreide Parolen gegen das nationalsozialistische Regime an Wände. Für seinen Widerstand wurde er 1942 in Berlin / Plötzensee hingerichtet.

In diesem zweitägigen Workshop könnt ihr euch mit der Geschichte von Heinz Baak und mit den Möglichkeiten und Gefahren des Widerstands in der Zeit des NS-Regimes auf künstlerische Art und Weise auseinandersetzen. In Zusammenarbeit mit zwei Graffiti-Künstlern könnt ihr eigene Motive entwickeln und auf die Leinwand sprayen.

Anmeldung bis zum 1. Juli 2021 über buchung@stalag326.de

Die Teilnahme ist für Jugendliche ab 14 Jahren möglich und kostenlos. Die Teilnehmendenzahl ist auf 10 Personen beschränkt.

Die Künstler und Workshopleiter:

Nils Neumeyer, seit ca. 10 Jahren aktiv an der Sprühdose. Designstudent und seit 4 Jahren

als freischaffender Grafikkünstler tätig.

Christoph Kollmeier, ebenfalls seit ca. 10 Jahren aktiv an der Sprüdose und seit über 5 Jahren als freischaffender Künstler tätig, Grafikdesigner.

Oliver Nickel wird in die Geschichte über Heinz Baak einführen und den Workshop mit den Neumeyer und Kollemeier leiten.

Dieser Workshop wird durch die Partnerschaft für Demokratie Schloß Holte-Stukenbrock im Rahmen des Bundesprogrammes „Demokratie leben!“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Endlich ist der Sommer da! Für alle, die das gemeinsame Lernen in den vergangenen Monaten schmerzlich vermisst haben, die ihre Sprachkenntnisse für den Sommerurlaub etwas auffrischen oder sich körperlich wieder in Form bringen wollen, gibt es jetzt die passenden Angebote in unserem neuen Sommerprogramm. Zu allen Kursen und Workshops des Sommerprogramms können Sie sich ab sofort anmelden. Wir freuen uns auf Sie und laden Sie herzlich ein, unser Sommerprogramm zu durchstöbern.

(mehr …)

23. & 25. Juni 2021 | 18.00-20.00 Uhr | vhs Schloß Holte-Stukenbrock

Instagram feierte im Herbst seinen 10. Geburtstag. In dieser Zeit ist auf der Social-Media-Plattform viel passiert: Ursprünglich ging es vor allem um das Teilen von Fotos, die damals noch quadratisch sein mussten und sich durch wenige Klicks an die Optik von Bildern aus Sofortbildkameras angleichen ließen. Das ganze Portal war inspiriert von Polaroid- oder Kodak Instamatic-Bildern.

(mehr …)

Wer kennt es nicht, das Gefühl, dass Kinder und Eltern immer grenzenloser werden? Warum ist es nur so schwer, Frauke zu stoppen, die immer wieder die Blumenerde im Raum verteilt? Oder Max davon zu überzeugen, dass er endlich Anna-Lena nicht mehr auf den Kopf haut? Obwohl schon tausendmal erklärt, diskutiert oder verboten, immer wieder werden Regeln und Grenzen von Kindern ausgetestet und überschritten. Warum eigentlich? Was steckt denn nur dahinter?

(mehr …)

Nicht nur wegen Corona ist der Bedarf an schnellem Internet enorm gestiegen. Der Telekommunikationsnetzausbau hat auch im Kontext steigender Datenbedarfe und einer zunehmenden Digitalisierung über die letzten Jahre enorm an Bedeutung gewonnen. Aber wie funktioniert Datenübertragung in modernen Zeiten? Welche Netzzugangs- und Datenübertragungstechniken gibt es? Wie erfolgt der Netzausbau und mit welchen Datenübertragungsraten kann man bei welcher Technik rechnen?

(mehr …)

Unsere kostenlose Online-Vortragsreihe vhsPolitik ist gestartet! Bis Mai bieten wir zwölf Online-Veranstaltungen, die sich rund um das Thema Mensch & Gesellschaft drehen. Neben Vorträgen im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie, finden viele der Veranstaltungen in Kooperationen mit vhs.wissen live, der vhs Böblingen-Sindelfingen und Smart Democracy statt.

(mehr …)